Der Zonta Club Würzburg ist stolz, seinen diesjährigen Zonta-Preis an die Informatikerin Dr. Dorit Borrmann zu verleihen! Dorit Borrmann hat sich in herausragender Weise auf das Thema mobile Robotik mit Fokus auf die Sensordatenverarbeitung spezialisiert. In einem Festakt am 13. März in der Roboter-Testhalle des TGZ Würzburg überreichte die Präsidentin Birgit Carl den Preis. Der Laudator war Professor Dr. Andreas Nüchter, der die Preisträgerin sowohl persönlich vorstellte und ihre wissenschaftliche Arbeit präsentierte.

Pin It on Pinterest

Share This