Das 29. Benefizkonzert des Zonta Club Würzburg findet am Samstag, den 23. Februar 2019 um 19:30 Uhr in der Hochschule für Musik Würzburg statt. Die Revue von Christian Kabitz unter dem Motto „Berlin 1920“ verspricht einen bunten Strauß an Melodien und Rhythmen aus den „Roaring Twenties“ . Es wirken mit die Sopranistin Maximiliane Schweda, Michaela Schlotter am Klavier und der Cäcilienchor Frankfurt. Für mehr Information bitte hier klicken. Und hier geht es zum Sitzplan des großen Saals der Hochschule für Musik Würzburg.

Hier können Sie Karten ab 13. November online bestellen.


 

 

Wir bitten um verbindliche Anmeldung. Das Ticket muss nicht ausgedruckt, sondern kann auch auf dem Smartphone oder der Smartwatch (Wallet-Unterstützung), mitgebracht werden. Eine Anmeldung bei XING, ein Passwort oder eine Verknüpfung mit einem XING-Profil ist für die Anmeldung NICHT zwingend notwendig! Wenn Sie bereits einen XING-Account besitzen, können Sie sich damit anmelden – dies beschleunigt die Registrierung wesentlich, da Ihre Daten dann bereits vorhanden sind.

Besucher der Veranstaltung erklären sich damit einverstanden, dass im Zusammenhang mit der Veranstaltung gemachte Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in Rundfunk, Fernsehen, Werbung, Büchern, fotomechanischen Vervielfältigungen ohne Vergütungsanspruch veröffentlicht werden können.

Pin It on Pinterest

Share This